Eis zum Kindertag

Bürgermeister René Schöne hat für die Kinder der Kindertagesstätte Eis spendiert. Eine schöne Tradition, die er seit Jahren anlässlich des Kindertages sehr gern übernimmt. Mit Dank und Freude genießen die Kinder die kühle Erfrischung. (Klick hier für den Beitrag)
Extra dafür wurde der neue Eventwagen der Gemeinde im Kindergarten aufgebaut.

Deckenbau auf der B115 zwischen der AS A4 Kodersdorf bis Ortseingang Kodersdorf

Folgende aktuelle Informationen hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Bautzen zur Baumaßnahme herausgegeben:
Die Durchführung der Baumaßnahme erfolgt abschnittsweise unter Vollsperrung. Es sind insgesamt 2 Abschnitte vorgesehen:
Teilabschnitt 1: vom 03.06. bis 17.06. – Ortseinfahrt Kodersdorf bis Kreuzung Gewerbegebiet/ARAL Tankstelle
Teilabschnitt 2: vom 18.06. bis 03.07. – Kreuzung Gewerbegebiet/ARAL Tankstelle bis Auffahrt A 4 Richtung Dresden
Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt über die B 115 / S 127 / K 8434 / B 115 (über Groß Krauscha / Klein Krauscha / Kodersdorf Bahnhof). Die Kreuzung Gewerbegebiet/ARAL Tankstelle wird dabei mittels Lichtsignalanlage (Baustellenampel) geregelt (siehe Anhang). Die Auffahrten der Autobahn AS Kodersdorf in Richtung Dresden und Görlitz bleiben frei und sind nicht betroffen.
Das Gewerbegebiet Kodersdorf und die ARAL Tankstelle/Rastplatz sind immer aus einer Richtung erreichbar. Für die Dauer der Gesamtmaßnahme wird eine großräumige Umleitung ausgeschildert. Übersichtskarte zur Umleitung während der Bauzeit (Klick hier).

Dienststelle wieder regulär geöffnet

Der Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße mit seinen Gemeinden Kodersdorf, Horka, Schöpstal und Neißeaue gehen ab dem 02. Juni 2020 wieder zum normalen Geschäftsbetrieb über. (Klick hier für weitere Infos)

Es gelten nunmehr wieder die Ihnen bekannten Öffnungszeiten:
Montag von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, Dienstag von 9.00 Uhr – 12. 00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr sowie Donnerstag von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr und   14.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Bauliche Erweiterung der Oberschule Kodersdorf

Die Erweiterung der Oberschule Kodersdorf ist aufgrund der hohen Schülerzahlen sowie der gestiegenen Anforderungen an den Lehr- und Bildungsplan notwendig geworden. Das Ergebnis der Machbarkeitsstudie von 2016 konzipierte den Anbau von drei neuen Klassenräumen an das vorhandene Schulhaus. Der Gemeinderat von Kodersdorf bestätigte die Ausschreibung für die Planung sowie die Beantragung von möglichen Zuwendungen für den Anbau.
(Klick hier für den gesamten Beitrag)

Kodersdorfer Inklusions- und Service gGmbH

Nach drei Jahren gründlicher Vorbereitungszeit hat der Gemeinderat im März 2019 entschieden, den Kodersdorfer Bauhof auszugliedern und eine Inklusionsfirma zu gründen. Ziel des Gemeinderates war und ist es, benachteiligten und gehandicapten Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Gemeinde Kodersdorf und seinen Ortschaften aber auch der näheren Umgebung eine Chance zu eröffnen… (Klick hier zum Artikel)

Bebauungsplan „Torgaer Straße“ in Kodersdorf

Am 28. April 2020 kam der Gemeinderat zu seiner regulären Sitzung – natürlich unter den in der Corona-Krise vorgeschriebenen Schutzvorschriften – zusammen. Unter anderem standen die Abwägungsbeschlüsse zum Bebauungsplan „Torgaer Straße“ auf der Tagesordnung. Mit Auslegung des B-Planes in der Zeit vom 13.11.2019 bis 13.12.2019 konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Hinweise oder Bedenken äußern. Es gingen 45 Stellungnahmen bei der Gemeinde ein, wobei 40 von Institutionen und 5 von Bürgern unserer Gemeinde zuzuordnen sind. Herr Kaup und Herr Grottke vom Planungsbüro Richter + Kaup erläuterten die wesentlichen Punkte. Auf Grund des positiven Abstimmungsergebnisses kann nunmehr der Satzungsbeschluss durch den Gemeinderat gefasst werden. Wir halten Sie auf dem laufenden.
R. Schöne, Bürgermeister

825 Jahre Kodersdorf

Kodersdorf begeht in diesem Jahr sein 825jähriges Jubiläum. Zahlreiche Veranstaltungen sind in diesem Jubiläumsjahr geplant. Wir werden Sie unter dieser Rubrik regelmäßig informieren. (Klick auf den Monat)

Monat: Februar März
April
Mai
Juni

2. Kodersdorfer Bolonkatreffen am 13. Juni 2020 auf dem Sportplatz in Wiesa (09:00 bis ca. 15:30 Uhr). Teilnahme generell nur nach vorheriger Anmeldung (Teilnehmer und Gäste).
Kontakt: 035825-5464 oder info@ohfv-ev.de

Veröffentlichung von Alters-/Ehejubiläen

Das geltende Melderecht und das Datenschutzrecht erlauben es nicht mehr, ohne ausdrückliche Einwilligung der betreffenden Person die Veröffentlichung der Alters-/Ehejubiläen im Amtsblatt/Heimatkurier vorzunehmen.
Wenn Sie möchten, dass Ihr Geburtstag genannt wird, füllen Sie bitte die nachfolgende Einwilligungserklärung aus und senden diese per Brief, Fax oder E-Mail an uns.

Weiterführende Informationen: Veröffentlichung von Altersjubiläen.pdf
Formular: Einwilligungserklärung.pdf

Vertragsunterzeichnung zum überörtlichen Einsatz von Feuerwehren

Die Gemeinde Kodersdorf hat am 12. März 2020 gemeinsam mit den Städten Görlitz, Ostritz und Niesky sowie den Gemeinden Markersdorf, Neißeaue und Schöpstal einen öffentlich-rechtlichen Vertrag zum überörtlichen Einsatz der Feuerwehren unterzeichnet. Damit setzen die Gemeinden und Städte ein Zeichen der gegenseitigen Unterstützung und Hilfeleistung über kommunale Grenzen hinweg.