Energie

 

Gemeinde Kodersdorf wird in den kommunalen Liegenschaften (und Straßenbeleuchtungszählern) durch SachsenEnergie mit Ökostrom versorgt.

 

 

So geht Energie sparen
Kodersdorf leistet sich einen Klimaschutzmanager. Der ist auch für die Einwohner da und sorgt dafür, dass der Ort klimaneutral wird. Klick hier zum gesamten Bericht aus der Sächsische Zeitung vom 27.07.2022.

 

Stellenausschreibung
Die Kodersdorfer Inklusions- und Service gGmbH sucht zur Verstärkung ihres Teams einen Energiemanager (m/w/d) ab ca. 01.01.2023.
(Klick hier für nähere Informationen …)

 

Stromspar-Check in der Gemeinde Kodersdorf
Mit dem Stromspar-Check für Bürger mit geringem Einkommen (www.stromspar-check.de) wird in der Gemeinde Kodersdorf im Rahmen des EUROPEAN ENERGY AWARD eine kostenfreie Beratung zum Sparen von Energie angeboten. Darüber hinaus findet diese Beratung für berechtigte Bürger auch im gesamten Verwaltungsverband Weißer Schöps/Neiße angeboten.
Was ist das Besondere am Stromspar-Check? Und weitere Infos gibt es hier (Klick …).

 

Wir nehmen am Projekt „ENW IV“ zum Aufbau eines kommunalen Energiemanagements teil. Damit ist unserem Antrag stattgegeben worden. Gemeinsam mit den Gemeinden Horka und Neißeaue werden wir ab 01.01.2023 drei Jahre an der nachhaltigen Senkung des Energieverbrauchs, der Kosten und CO 2-Emissionen beim Betrieb des kommunalen Liegenschaftsbestandes durch die Einführung eines Kommunalen Energiemanagement-Systems (Kom.EMS) arbeiten. „Kom.EMS“ ist ein Werkzeug für den systematischen Aufbau und die Verstetigung eines qualifizierten Energiemanagement-System, welches speziell für kommunale Verwaltungen entwickelt wurde.