Landrat ruft zum Spenden für die Hochwasseropfer auf

Nach dem verheerenden Hochwasser mit zahlreichen Toten in Deutschland möchte der Landkreis Görlitz sein Mitgefühl gegenüber den Betroffenen zum Ausdruck bringen. Die Kreisverwaltung hat deshalb eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Dafür wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Kontoinhaber: Landratsamt Görlitz
IBAN: DE30 8505 0100 0000 0052 90 (Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien)
Verwendungszweck: Hilfe für Hochwasseropfer

Landrat Bernd Lange: „Mit der Spende wollen wir den Einwohnern in den betroffenen Regionen helfen und einen Beitrag für den baldigen Wiederaufbau leisten.“

Bürgermeister René Schöne: „Bitte spenden Sie für die Betroffenen. Herzlichen Dank!“