Kennenlerntag der neuen 5. Klassen

Auch in diesem Jahr hat der Kennenlerntag der drei „5.“ Klassen der Oberschule Kodersdorf stattgefunden.
Die Mädchen und Jungen machten Station in der evangelischen Kirche, bei der Freiwilligen Feuerwehr und im Gemeindeamt. Interessiert hörten sie neugierig zu und stellten viele Fragen. Im Gemeindeamt gab der Bürgermeister René Schöne nähere Informationen zu Kodersdorf, der Ortsgeschichte sowie der Entwicklung der Schule.  Unter Anleitung des Bürgermeisters wurde auch ein „Kinder“-Haushalt aufgestellt. Die Kinder konnten so mal selbst entscheiden, was für sie wichtig ist. Natürlich nur unter der Maßgabe das auszugeben, was auch vorhanden ist. Manche haben schon richtig kluge Weitsicht gezeigt.