Finanzielle Mittel für die ländliche Region

Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung hat der LEADER-Region Östliche Oberlausitz weitere 4,5 Millionen Euro für die ländliche Entwicklung bis 2022 bereitgestellt. Am 05.07.2021 startete der 23. Aufruf zum Einreichen von Projekten in Höhe
von 2,15 Millionen Euro.
Bis 09.09.2021 können sich alle Antragsteller*innen um Unterstützung für ihre Vorhaben in verschiedenen Bereichen beim Regionalmanagement in Niesky bewerben. (Klick hier zur kompletten Pressemitteilung …)